7. März 2018

Herzliche Grüße zum Internationalen Frauentag!

Michaele Sojka sowie DIE LINKE. Altenburger Land wünschen allen Frauen zum Internationalen Frauentag alles Gute! Auch persönlich! Michaele Sojka wird am 8. März in verschiedenen Orten im Altenburger Land unterwegs sein und persönlich Frauen gratulieren und sie ermutigen, weiterhin gemeinsam für Gleichberechtigung und Selbstbestimmung einzutreten.

DIE LINKE. steht für eine geschlechtergerechte Gesellschaft und eine konsequente Gleichstellungspolitik, die Frauen im Beruf, in der Politik, in der Bildung, in den Medien eine gleichberechtigte Teilhabe sichert und sie vor Diskriminierung und Gewalt schützt.
Benachteiligungen, wie der anhaltende Lohnunterschied von mehr als 20 Prozent, der geringe Anteil von Frauen in Entscheidungspositionen und Sexismus, müssen überwunden werden. Selbstbestimmung über den eigenen Körper und die eigene Reproduktion ist zu garantieren.

Zum Abschluss des Tages lädt DIE LINKE. ab 16 Uhr nach Schmölln, Brückenplatz 30, ein. Bei Kaffee und Kuchen besteht die Möglichkeit mit Michaele Sojka ins Gespräch zu kommen und einer unterhaltsamen Lesung des Autors Thomas Bienert zu lauschen.