22. August 2018

Friedenslauf durch Altenburg

Der Ortsverband DIE LINKE Altenburg lädt alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein, mit uns am 1. September 2018 zum Friedenslauf durch Altenburg zu starten. Damit schließen wir uns der „Frieden geht“ Aktion gegen weitere Aufrüstung an.

 

Am 1. September 1939 begann mit dem Überfall auf Polen der 2. Weltkrieg, der unendliches Leid über Völker brachte. Nach Beendigung des Krieges stand für die meisten Menschen fest: Nie wieder Krieg! Der Vorsatz hielt nicht lang. Die Welt heute ist in einem beklagenswerten Zustand. Kriege in Afghanistan, Syrien, Jemen usw. werden auch durch deutsche Waffenlieferungen möglich. Millionen Menschen werden in die Flucht getrieben oder getötet. Frauen und Kinder sind die Hauptleidtragenden.

 

Weitere Aufrüstung wird die Konflikte weiter verschärfen. Deshalb: Bewegen wir uns gemeinsam für den Frieden! Angesprochen sind alle Läufer, Walker und Geher. Wir laufen in 2 oder 3 verschiedenen Tempogruppen eine 3 km lange Runde durch Altenburg mit gemütlichem Beisammensein nach dem Lauf.

 

Beginn ist 10.00 Uhr am Bürgerbüro der LINKEN, Moritzstr. 4

 

Wer Frieden will, braucht keine Waffen!

Quelle: http://www.die-linke-altenburgerland.de/politik/aktuell/einzelansicht/artikel/friedenslauf-durch-altenburg/