Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Frag doch mal... die Ministerin! 200 Tage LINKEs Arbeits- und Sozialministerium

Seit nun knapp 200 Tagen hat Thüringen eine Rot/Rot/Grüne Landesregierung. Mit dem Koalitionsvertrag wurde sich auch viel im Bereich Arbeit und Soziales vorgenommen.
Wichtige Themenfelder sind dabei u.a. die Verbesserung der Lebensqualität älterer oder pflegebedürftiger Menschen, die qualitative Stärkung der Gesundheitsversorgung sowie die Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit.

Heike Werner ist seit Dezember 2014 Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie. Sie wird erläutern, welche Projekte mit ihrem Ministerium in den ersten 200 Tagen bereits beschlossen und auf den Weg gebracht wurden.

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Dabei wird in einer offenen Gesprächsrunde genügend Raum sein, um auf Fragen und Kommentare ausführlich einzugehen.


Datum: 15. Juni 2015

Beginn: 18.30 Uhr

Ort: Sozialladen der Ostthüringer Neuen Arbeit e.V., Finkenweg 3, Schmölln

Dateien


Kontakt

DIE LINKE. Altenburg

Vorsitzende: Barbara Ebert
Moritzstraße 4
04600 Altenburg
Tel.: 03447 4830190
E-mail: rgeschaeftsstelle[at]die-linke-altenburgerland.de

 

Fraktion DIE LINKE.
im Stadtrat der Stadt Altenburg

Vorsitzende: Kati Klaubert
Moritzstraße 4
04600 Altenburg
Tel.: 03447 4830190
E-mail: rgeschaeftsstelle[at]die-linke-altenburgerland.de

Wahlprogramm DIE LINKE. Altenburg