Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Aktuelles aus dem Bundestag

Friedenstour der Bundestagsfraktion DIE LINKE.

"Bomben schaffen keinen Frieden" - darauf will die Bundestagsfraktion DIE LINKE im Rahmen ihrer Friedenstour aufmerksam machen. Station macht sie dabei auch am 12. September auf dem Altenburger Markt sowie am 13. September in Meuselwitz. Weiterlesen


Danke an alle Wählerinnen und Wähler!

DIE LINKE. zieht mit 9,2 % der Stimmen in den neu gewählten Bundestag ein. Damit ist zwar ein zweistelliges Ergebnis knapp verfehlt worden, doch konnte DIE LINKE. über 300.000 Stimmen im Vergleich zu 2013 hinzugewinnen. Für dieses Vertrauen möchten wir uns herzlich bei allen Wählerinnen und Wählern bedanken! Ebenso möchte der Kreisverband Altenburger Land allen Unterstützerinnen und Unterstützern danken, die in unzähligen Stunden und mit viel Engagement und Leidenschaft für DIE LINKE. gekämpft und sich für ihren Direktkandidaten Frank Tempel... Weiterlesen


Drogenstudie trifft auf Drogenpolitik

Am 06. September traf sich der drogenpolitische Sprecher der LINKEN Bundestagsfraktion und Direktkandidat im Altenburger Land, Frank Tempel, mit dem Amtsarzt Prof. Dr. Dhein, um über die Studie zum Drogenkonsum von Jugendlichen im Landkreis zu sprechen. Begleitet wurde Tempel vom Fraktionsvorsitzenden der LINKEN Kreistagsfraktion, Ralf Plötner, und dem Mitglied im Jugendhilfeausschuss, Mandy Eißing. Die Studie ging der Frage nach, wie verbreitet der Drogenkonsum unter Jugendlichen ist, und was die Ursachen sind. Der Amtsarzt stellte die... Weiterlesen


Sicherheit mit links?! - Diskussion mit MdB Frank Tempel

„Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, wird beides verlieren“ – Benjamin Franklin Zum Thema "Sicherheit mit links?!" wird der Kandidat für die Bundestagswahl die Konzepte der LINKEN zur öffentlichen Sicherheit vorstellen. Frank Tempel (MdB), Mitglied im Parteivorstand DIE LINKE. und ehemaliger Kriminalbeamter, war wesentlich an der Ausarbeitung dieser Konzepte beteiligt. Aus eigenem Erleben ist er dafür prädestiniert, die Sicht der Gesellschaft auf die Polizei, als auch umgekehrt, zu reflektieren und in Entscheidungsprozesse der Bundespolitik... Weiterlesen


Wahlkampfveranstaltung

mit Sahra Wagenknecht, Dietmar Bartsch, Katja Kipping, Martina Renner, Petra Sitte Weiterlesen


Wohnungspolitische Debatte

mit Matthias Höhn, Katja Kipping, Caren Lay, Franziska Riekewald, Sören Pellmann Weiterlesen


Frank Tempel vor Ort in Schmölln

Am Donnerstag, dem 24. August 2017, wird DIE LINKE. von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr einen Infostand auf dem Schmöllner Markt (gegenüber Kaufland) veranstalten. Sie können u.a. mit dem Kandidaten FRANK TEMPEL (MdB), mit dem stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Schmölln, Klaus Hübschmann und einem syrischen Flüchtling ins Gespräch kommen und Ihre Fragen und Probleme besprechen. Sie können sich Informationsmaterial u.a. zum Wahlprogramm der Partei mitnehmen und an einem weiteren Infostand am 14. September mit den Vertretern der Partei DIE LINKE.... Weiterlesen


Einladung zum Sommerfest

Am Samstag den 19.08.2017 findet im Bürgerbüro Frank Tempel in der Moritzstraße 4 in Altenburg das diesjährige Sommerfest der Linken Altenburger Land statt. In der Zeit von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr kann man bei Salatbuffet, diverses vom Grill, Säftchen, Kaffee, Kuchen und mehr mit den Abgeordneten der Linken ins Gespräch kommen. Als Gäste sind neben dem Bundestagsabgeordneten Frank Tempel, Michaele Sojka, Bodo Ramelow sowie der Landtagsabgeordneten Ute Lukasch auch Björn Harras (bekannt aus der Fernsehserie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“) im... Weiterlesen


Altenburger Linke startet in den Straßenwahlkampf

Am kommenden Mittwoch, 16. August 2017, findet von 9 – 14 Uhr ein Informationsstand zur Bundestagswahl auf dem Altenburger Markt statt. In der Zeit von 12 – 14 Uhr ist der Bundestagsabgeordnete Frank Tempel vor Ort. Im Gespräch mit den Passanten möchte Frank Tempel zu den Schwerpunkten des Bundestagswahlprogramms der LINKEN informieren, u.a.: -1050 Euro/Monat als Mindestrente und Mindestsicherung statt HARTZ IV, -Stopp aller Waffenexporte und der Bundeswehr-Auslandseinsätze -Einführung des gesetzlichen Mindestlohns auf 12 Euro/Stunde -kein... Weiterlesen


Das ist unser Kandidat zur Bundestagswahl: Frank Tempel

Jetzt wird es ernst! Diese Woche können Sie mit Frank Tempel u.a. zu folgenden Terminen ins Gespräch kommen: Dienstag, 8.8., 20 bis 21.30 Uhr, Großer Teich Altenburg: Gedenken Atombombenabwurf auf Hiroshima Donnerstag, 10.8., 10 bis 13 Uhr, Wahlkreisbüro Altenburg: Gespräch mit Renate Rupp von der Suchtstelle Thüringen Donnerstag, 10.8., 18 bis 20 Uhr, Straßenschänke Langenleuba-Niederhain: Veranstaltung "Sicherheit mit links?!" Weiterlesen


Sommerfest in Schmölln mit Frank Tempel

Das Sommerfest in Schmölln war ein toller Erfolg. Um die 100 Personen besuchten die Veranstaltung am vergangenen Freitag und kamen mit unserem Direktkandidaten zur Bundestagswahl Frank Tempel ins Gespräch. Weiterlesen


Geraer LINKE startet mit Frank Tempel in den Bundestagswahlkampf

Am Samstag, 03. Dezember 2016, hat die Geraer LINKE im KuK auf einer Gesamtmitgliederversammlung den Auftakt für den anlaufenden Bundestagswahlkampf vollzogen. Dort wurden die Vertreter des Stadtverbandes für die Wahl des Direktkandidaten im neu zugeschnittenen Wahlkreis 194, Gera-Greiz-Altenburg, und der Landesliste Thüringen gewählt. Mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Tempel stellte sich der neue Direktkandidat im Wahlkreis vor und erläuterte seine Vorstellungen für den anstehenden Wahlkampf. Die offizielle Nominierung durch die Vertreter... Weiterlesen


Kreisverband Altenburger Land für Direktkandidatur von Frank Tempel (MdB)

Auf der Gesamtmitgliederversammlung des Kreisverbandes am 18. November 2016 verabschiedeten die Parteimitglieder einstimmig folgende Erklärung: Erklärung des Kreisverbandes Altenburger Land Die Mitglieder des Kreisverbandes Altenburger Land unterstützen einmütig die Kandidatur von Frank Tempel als Direktkandidat für den Wahlkreis 194 zur Bundestagswahl 2017. Der Kreisverband sichert Frank Tempel, wenn er als Direktkandidat aufgestellt wird, die bestmögliche Unterstützung zu, sowohl personell als auch materiell. Außerdem stehen die... Weiterlesen


Frank Tempel (MdB) unterstützt den Kreisfeuerwehrverband sowie den Feuerwehrverein Lehndorf 1897 e.V.

Gleich 2 Schecks konnte der Abgeordnete Frank Tempel zum Treffen der Alters- und Ehrenkameraden der Feuerwehr Altenburger Land letzte Woche überreichen. Zum einen gibt es eine finanzielle Unterstützung für den Feuerwehrverein Lehndorf 1897 e.V., welcher die Spende des Vereins der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V. zur Renovierung und Neugestaltung der Gemeinschaftsräume nutzen möchten. Dafür stehen den Feuerwehrkameraden aus Lehndorf 700 Euro zur Verfügung. Eine weitere Spende ging an den Kreisfeuerwehrverband Altenburger Land e.V. Dieser... Weiterlesen


Bundestagsabgeordneter Frank Tempel (DIE LINKE) unterstützt zahlreiche Vereine und Aktivitäten im Altenburger Land

„Über 10 000 Euro sind seit 2009 in den Landkreis Altenburger Land geflossen“, so Tempel, welcher über den „Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V. zahlreiche Vereine und Aktivitäten unterstützt. Jeder Abgeordnete der Bundestagsfraktion DIE LINKE. spendet monatlich einen Betrag, welcher dann durch Anträge abgerufen werden kann. Vereine und Initiativen im Landkreis Altenburger Land nutzen diese Möglichkeit, um ihre Projekte darüber zu finanzieren. So konnte der Kreisfeuerwehrverband unter anderem das Jugendzeltlager durchführen, sich IT... Weiterlesen


CANNABIS, CRYSTAL & CO - Drogenpolitik zwischen Prävention und Strafe

Ort: Radio Lotte Weimar, Großer Sendesaal, Goetheplatz 12 Zeit: Donnerstag, 06.10.2016, 18:30 - 21 Uhr Referent: Frank Tempel, MdB, Drogenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE Podium: Frank Tempel, MdB Sebastian Franke (Projektleiter „Drogerie“) Philipp Gliesing (Linksjugend[‘solid] ) Moderation: Benjamin-Christopher Krüger Bisher dient die Drogenpolitik zwar vordergründig der Förderung der öffentlichen Gesundheit, durch die strikte Verbotspolitik werden Konsument*innen aber regelrecht in die Illegalität getrieben. Das dies selbst... Weiterlesen


Sommertour von Frank Tempel (MdB) durch den Wahlkreis

Vom 15.08. bis 26.08.2016 „Einheimische Thüringer Produkte – Unternehmen und Produzenten im Altenburger Land“ Weiterlesen


„Sommertour Hochwasserschutz Thüringen“

Am gestrigen Montag begleitete der Bundestagsabgeordnete Frank Tempel den Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (DIE LINKE.) sowie die Umweltministerin Anja Siegesmund (Bündnis 90/Grüne) bei der vom Land organisierten Hochwasserschutztour durch den Wahlkreis. Diese Tour gab Einblicke in den bestehenden Hochwasserschutz. Neue Baumaßnahmen, die vor dem nächsten Hochwasser schützen sollen, wurden ebenso besichtigt. Die erste Station war Gera. Die Stadt ist ein aktiver Partner bei der Verbesserung der kommunalen Gefahrenabwehr. Die Herstellung des... Weiterlesen


Gemeinsame Erklärung gegen rechte Hetze!

Mit Jürgen Elsässer kommt wiederholt ein Vertreter der Neuen Rechten und ein Anhänger rechtslastiger Verschwörungstheorien nach Altenburg. Seine nationalistischen und völkischen Auffassungen stehen unserer Meinung nach im Gegensatz zu den gelebten Werten unserer Demokratie, wie Vielfalt, Toleranz und ein friedvolles Miteinander. Wir finden es beschämend, dass Altenburg erneut Bühne für eine Hetze sein soll, die die Feinde der Demokratie und Rechtsstaatlichkeit versammelt. Als Veranstalter des Abends tritt das „Bürgerforum Altenburger Land“ auf.... Weiterlesen


Stimmungsmachern entgegentreten!

Zum Brandanschlag auf eine dezentrale Flüchtlingsunterkunft in Altenburg erklärt der stellvertretende Vorsitzende des Innenausschusses des Bundestages und Bundestagsabgeordneter aus dem Altenburger Land Frank Tempel: „Beim Brandanschlag auf eine Altenburger Wohnung, in der derzeit Flüchtlinge untergebracht sind, muss mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem ausländerfeindlichen Hintergrund ausgegangen werden. Dies wäre der vorläufige traurige Höhepunkt einer von Vorurteilen und Misstrauen geprägten Stimmung in einem Teil unserer Bevölkerung.... Weiterlesen


Grundeinkommen statt Hartz IV ?!

Hartz IV, das neoliberale Projekt, ist gescheitert. Hartz IV muss weg. Doch was kommt danach? Es gibt verschiedene Vorschläge. Ein Vorschlag ist das Grundeinkommen. Ronald Blaschke, Mitarbeiter von Katja Kipping im Deutschen Bundestag, stellt die Idee des Grundeinkommens vor. Er zeigt verschiedene Ansätze und Schritte zu einem Grundeinkommen auf und gibt einen Überblick über den Stand der politischen Diskussion zum Grundeinkommen in Europa und Deutschland. Ort: Paul-Gustavus-Haus, Wallstraße 29, Altenburg Zeit: 7. Juli, 18.00 Uhr Weiterlesen


F. N.

Bodo Ramelow und Gregor Gysi in Altenburg

Bodo Ramelow in Altenburg Mittwoch, 10. September, ab 10 Uhr, Markt 10.00 Uhr – Rede Bodo Ramelow 11.00 Uhr – Politiktalk mit Dr. Birgit Klaubert, Direktkandidatin Wahlkreis 44 11.30 Uhr – Politiktalk mit Ute Lukasch, Direktkandidatin Wahlkreis 43 14.30 Uhr – Politiktalk mit Ute Lukasch und Dr. Birgit Klaubert 14.50 Uhr – KULTUR trifft POLITIK – Theterprojekt: Von den „Frauen von Troja“ zu den „Schutzlosen“ Ende der Veranstaltung gegen 17.00 Uhr Moderation: Manuel Kressin, Schauspieler Landestheater Altenburger Neben den Politikrunden wird... Weiterlesen


Nie wieder Krieg!

Beschluss des Parteivorstandes vom 5. und 6. Juli 2014 Weiterlesen


H. G.

Bodo Ramelow im Interview

Gestern Abend war Bodo Ramelow, Spitzenkandidat der Thüringer LINKEN, zu Gast im OVZ Wahlforum in der gut besuchten Destille Altenburg und stellte sich fast 2 Stunden den Fragen des Moderators Robert Büssow und denen des Publikums. Die Themen reichten hierbei über die Ausgestaltung des ländlichen Raums, der Hilfe im Hochwasserfall, über die Beseitigung von Altlasten bis hin zu Fragen einer möglichen Gebiets- und Verwaltungsreform. Eine ausführliche Zusammenfassung des Wahlforums findet sich am 23.08.2014 in der OVZ. Für alle diejenigen, die... Weiterlesen


F. N.

Bodo und Gysi kommen!

Fleißige WahlkämpferInnen kleben Plakate des LINKEN Spitzenkandidaten Bodo Ramelow sowie von Gregor Gysi auf Pappen auf. Mit den Plakaten werden die beiden Veranstaltungen am 10. und 11. September in Altenburg beworben. Während am 10.09. im Zuge einer Trailertour Bodo Ramelow auf dem Markt zu erleben sein wird, können alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 11.09. Gregor Gysi auf dem Roßplan Reden hören. Weiterlesen


Endergebnis: 8,6 Prozent für DIE LINKE

Frank Tempel hat in seinem Wahlkreis 24,3% der Erststimmen und 23% der Zweitstimmen (= Landesdurchschnitt für die LINKE in Thüringen) erlangen können. DANKE an alle Wählerinnen und Wähler! Weiterlesen


r.p.

Gerecht für alle. 100% sozial. Das beste Wahlprogramm aller Parteien.

Soziale Gerechtigkeit - das ist das Motto des Wahlprogramms, das die mehr als 500 Delegierten des LINKEN-Parteitages in Dresden mit großer Mehrheit beschlossen haben. Wichtige Forderungen sind beispielweise ein Mindestlohn von zehn Euro pro Stunde, eine sanktionsfreie Mindestsicherung statt Hartz IV, eine Mindestrente von 1.050 Euro und eine höhere Besteuerung von großen Einkommen und Vermögen. DIE LINKE. Wahlprogramm 2013:         HIER Das Wahlprogramm auf einer Seite:      HIER Weiterlesen


F. N.

DIE LINKE. in Altenburg auf Wahltour

Je stärker DIE LINKE., desto sozialer das Land! Unter diesem Motto steht die diesjährige Wahltour der LINKEN in Thüringen. Am Mittwoch, dem 30.08., machte sie Halt auf dem Altenburger Topfmarkt. Hier konnten sich alle interessierten Besucher über das Wahlprogramm der LINKEN zur Bundestagswahl am 22. September informieren und mit dem Direktkandidaten Frank Tempel (MdB) ins Gespräch kommen. In drei Gesprächsrunden wurden linke Positionen zu den Themen Kommunalfinanzen, Kulturpolitik und Gesundheitsversorgung diskutiert. Gäste waren hierbei... Weiterlesen


Auf Einladung von Frank Tempel, MdB liest am Montag, den 24.06.2013 Sahra Wagenknecht aus ihrem im Campus Verlag erschienen Buch „Freiheit statt Kapitalismus“.

„Freiheit statt Kapitalismus“ formuliert den Zweifel, den viele mit sich herumtragen." (12.05.2011, Deutschlandradio) Die mit dem Wolf tanzt "Sahra Wagenknechts Buch bringt die wirtschaftsfeindlichen Erscheinungsformen der Bankendeformation auf den Punkt - in klarer, faktenreicher Sprache, die man so auch gern von den Vertretern der Volksparteien gehört hätte". (11.06.2012, Süddeutsche Zeitung) Auf Einladung von Frank Tempel, MdB liest am Montag, den 24.06.2013 Sahra Wagenknecht aus ihrem im Campus Verlag erschienen Buch „... Weiterlesen


K.K.

Krisenmanagement im Altenburger Land: Abgeordnete der LINKEN informieren sich vor Ort

Am Montag, dem 03.06.2013 empfing der Bundestagsabgeordnete Frank Tempel den Fraktionsvorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag, Bodo Ramelow. Ein Jahr nach den für DIE LINKE erfolgreichen Bürgermeister- und Landratswahlen begann Ramelow seine Info-Tour mit den Landtagsabgeordneten Dr. Birgit Klaubert und Tilo Kummer bei der Landrätin des Altenburger Landes, Michaele Sojka. Auf dem Plan stand ursprünglich ein Gespräch mit der Landrätin über Möglichkeiten und Grenzen linker Kommunalpolitik, doch die dramatische Hochwassersituation... Weiterlesen


R.P.

1. Mai auf dem Altenburger Markt

„Das Prinzip `teile und herrsche´ verhindert die Möglichkeit eines branchenübergreifenden politischen Streiks in Deutschland“, erklärte Frank Tempel den knapp 300 TeilnehmerInnen der 1.Mai-Kundgebung auf dem Altenburger Markt. Die branchenspezifischen Mindestlöhne der schwarz-gelben Bundesregierung befördern eine Entsolidarisierung der Beschäftigten. Es gibt nur eine Lösung: den flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn. Die Verbesserung der Binnenwirtschaft und die Solidarität der Beschäftigten untereinander wären die positiven Folgen des... Weiterlesen


Kati K.

Besuch im Bundestag

Frank Tempel (MdB) empfängt Besuchergruppe aus dem Landkreis Altenburger Land und Mitglieder des FSV Gößnitz in Berlin Weiterlesen


F. N.

Eurokrise und kein Ende?

Frank Tempel (MdB) im Gespräch mit Dr. Axel Troost (MdB) über linke Wege aus der Krise! Weiterlesen


F. N.

Frauentagsfeier am 8. März

Am 8. März lädt Die Linke. zum Frauentag in den Reussischen Hof nach Schmölln ein. Beginn der Veranstaltung ist 14 Uhr. Zu Gast ist an diesem Nachmittag Joe, einer der "Drei Thüringer Tippelbrüder" sowie Frank Tempel (MdB) - Kreisvorsitzender Altenburger Land. Zudem liest die Vizepräsidentin des Thüringer Landtages, Dr. Birgit Klaubert, aus gegebenem Anlass zu einem frauenpolitischen Thema. Weiterlesen


Frank Tempel

Strompreiserhöhung zu Lasten der Bürgerinnen und Bürger ist nicht mehr vermittelbar

„Wenn durch einen kommunalen Stromanbieter eine Strompreiserhöhung in bisher nicht bekannter Größenordnung zum Anlass einer Neukundenwerbung genommen wird, sollte schon etwas genauer hingeschaut werden.“ so Frank Tempel, Bundestagsabgeordneter der LINKEN im Deutschen Bundestag aus dem Wahlkreis Greiz - Altenburger Land. Tempel weiter: „Strompreiserhöhungen sind deutschlandweit ein Thema, doch in Ostthüringen, wo die Durchschnittseinkommen der Bürgerinnen und Bürger noch einmal unter dem niedrigen Thüringer Schnitt liegen, tun sie besonders... Weiterlesen


Martin Richter

100 Tage im Amt. Mit neuem Stil und Transparenz, gemeinsam mehr erreicht?

Im Altenburger Logenhaus stellte sich die Landrätin Michaele Sojka (DIE LINKE.) den Fragen der interessierten Bürgerinnen und Bürger. In eine lockeren Atmosphäre stellte Frank Tempel (MdB, Kreisvorsitzender der Partei und Fraktionsvorsitzender der Linksfraktion im Kreistag) Fragen zur Arbeit der Landrätin in ihren ersten hundert Tagen ihrer Amtszeit. Unterschiedliche und brennende Fragen zum Haushalt, Schulnetzplanung, Gebietsverwaltungsreform, Kreisstraßenmeisterei, der Theaterfinanzierung, der Arbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern... Weiterlesen


Martin Richter/Kati Klaubert

Scheckübergabe zum Sommerlager der Jugendfeuerwehren

Zum Abschluss des Sommerlagers der Jugendfeuerwehren des Altenburger Landes übergaben der Bundestagsabgeordnete Frank Tempel und die Landrätin Michaele Sojka, jeweils einen Scheck über 500,00 Euro an den Kreisfeuerwehrverband. Michaele Sojkas Spende kommt von der Alternative 54 e.V. Ein Verein an den die linken Thüringer Abgeordneten ihre nach Artikel 54 der Thüringer Verfassung geregelten Diätenerhöhungen für gemeinnützige Zwecke spenden. Die Spende von Frank Tempel kommt vom "Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V." Dieser Verein besteht... Weiterlesen


5 Jahre DIE LINKE – Chance für mehr soziale Gerechtigkeit.

Die Proteste gegen die Hartz-IV Gesetzgebung der damaligen Bundesregierung aus SPD und Bündnis 90/Die Grünen führten zur Gründung der „Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit“. Der Zusammenschluss von DIE LINKE/PDS und WASG im Jahr 2007 zu einer neuen Partei war für die deutsche Linke ein bedeutendes Ereignis, weil damit erstmals eine relevante, gesamtdeutsche Partei entstand, die sich für die Interessen der abhängig Beschäftigten einsetzt. Den fünften Jahrestag der Gründung begehen wir in dem Bewusstsein, dass eine starke Linke in... Weiterlesen


1.Tagung des 3. Parteitages in Göttingen

Katja Kipping ist mit 371 von 553 gültigen Stimmen (67,1 Prozent) zur neuen Parteivorsitzenden gewählt worden. Sie setzte sich gegen Dora Heyenn durch, die 162 Stimmen (29,3 Prozent) erhielt. Es gab 20 Stimmenthaltungen. Im zweiten Wahlgang erhielt Bernd Riexinger 297 Stimmen (53,5 Prozent), Dietmar Bartsch erhielt 251 Stimmen, das sind 45,2 Prozent. Die Wahlergebnisse Weiterlesen


Frank Tempel

Erklärung von Frank Tempel zur aktuellen Situation in der Partei

Die gegenwärtige Situation in der Partei verunsichert viele Genossinnen und Genossen. Meiner Meinung nach sollten die Delegierten auf dem kommenden Bundesparteitag eine tatsächliche Wahl haben, gerade auch weil ein Mitgliederentscheid über die zukünftige Parteiführung durch den aktuellen Vorstand verhindert wurde. Ich finde es gut, wenn wieder objektiv und offen über alle Kandidaten diskutiert wird. Weitere Anschuldigen und Aufforderungen bringen uns an dieser Stelle nicht weiter. Fakt ist, dass eine schwere Aufgabe auf den neuen Vorstand... Weiterlesen


Mandy Eißing

Interesse an Drogenpolitik auch im Altenburger Land groß

Am Mittwoch, dem 16.05.2012 fand im Finnegans`s Irish Pub in Altenburg die Vortrags-und Diskussionsveranstaltung „Menschenrechte und Drogenpolitik“ statt. Knapp 50 Gäste, vorwiegend junge Zuschauer, verdeutlichten, dass das Interesse am Thema Drogenpolitik im Altenburger Land durchaus vorhanden ist. Geladen waren der evangelische Theologe und Mitglied im Schildower Kreis, Michael Kleim, sowie der Drogenpolitische Sprecher der Linksfraktion im Deutschen Bundestag, Frank Tempel. Beide erstellten einen guten Überblick über die derzeitige... Weiterlesen


H. Stegmann/M. Richter

Gesamtmitgliederversammlung am 29.Mai zum Bundesparteitag

In seiner Sitzung am 14.Mai 2012 nahm der Kreisvorstand eine Auswertung der Wahlen zur Landrätin und zum Oberbürgermeister der Stadt Altenburg vor. In Anwesenheit von Michaele Sojka sprach der Kreisvorstand allen Mitgliedern, Sympathisanten und Helfern für den engagierten Wahlkampf seinen Dank aus. Hervorgehoben wurde die Unterstützung durch Genossen aus Hessen und den Kreisen Saale-Orla und Greiz. Michaele Sojka ist es gelungen, mit den Schwerpunkten ihres Wahlprogramms die Menschen zu erreichen. Nun kommt es darauf an, Michaele Sojka gemäß... Weiterlesen


Drogenpolitik und Menschenrechte

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Michael Kleim (evangelischer Theologe, Mitglied im Schildower Kreis) sowie Frank Tempel (MdB, Drogenpolitischer Sprecher der Linksfraktion). Suchtprävention, Freigabe von Drogen, Entkriminalisierung, Cannabisclubs: Der Bundestagsabgeordnete der Linksfraktion und Drogenpolitischer Sprecher Frank Tempel sorgte in den vergangenen Monaten für Aufruhr in der Öffentlichkeit. Nun möchte der Kreisverband DIE LINKE Altenburger Land die kontroversen Fragen der Legalisierung des Konsums und des Besitzes von... Weiterlesen


Wahlprogramm zur Bundestagswahl

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Altenburger Land
Vorsitzender: Ralf Plötner
Moritzstraße 4
04600 Altenburg

Tel.: 03447 4830190

E-mail: rgeschaeftsstelle[at]die-linke-altenburgerland.de

Sparkasse Altenburger Land
IBAN: DE07 8305 0200 1200 1359 50
BIC: HELADEF1ALT