Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. Meuselwitz zur Wahl des Stadtrates

DIE LINKE für die Wahl des Meuselwitzer Stadtrates 2019 Liebe Meuselwitzer Bürgerinnen und Bürger, Interessen, Bedürfnisse, Lebensqualität und demokratische Rechte aller Einwohnerinnen und Einwohner bestimmen unser Handeln für die Weiterentwicklung unserer Stadt mit ihren Ortsteilen. Gerechtigkeit, Sicherheit und Toleranz, gegen soziale Spaltung, Ausgrenzung und Rassismus sind dazu Grundsätze unserer Kommunalpolitik. Wir stehen für: eine moderne, wirtschaftlich und touristisch interessante Stadt - Nutzung von... Weiterlesen


Linke Stadtratsliste Schmölln aufgestellt

Am 25. März traf sich der Ortsverband der Partei DIE LINKE. Schmölln um seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahl aufzustellen. Es konnten 9 Kandidatinnen und Kandidaten gewonnen werden, davon sind 4 Frauen. Besonderen Wert legte der Ortsverband auf die Gewinnung von Kandidatinnen undKandidaten aus verschiedenen Ortsteilen der neu gebildeten Stadt Schmölln und der Kernstadt. Schwerpunkte im Wahlprogramm sind: Stadtentwicklung zusammen mit allen Ortsteilen Gesundheitsvorsorge stärken Sport und Kultur für alle durch... Weiterlesen


Ralf Plötner

DIE LINKE. Altenburger Land wählt Kreisliste und beschließt Programm

Mit einer Liste von 33 Kandidatinnen und Kandidaten, davon 19 Frauen, wird der Kreisverband DIE LINKE in den Wahlkampf für den Kreistag starten. Angeführt wird die Liste vom Kreisvorsitzenden Ralf Plötner. Dahinter folgen Eileen Nebel und Mandy Eißing. Der Altersdurchschnitt des Spitzentrios liegt bei 33 Jahren und somit wird deutlich: DIE LINKE spricht nicht nur vom Generationenwechsel sondern setzt ihn auch um. Unter den Top 10 ist durch Michaele Sojka, Frank Tempel und Ute Lukasch hohe politische Kompetenz und Erfahrung vorhanden. Neben... Weiterlesen


Kati Klaubert

Die Stadt mit uns/gemeinsam gestalten!

Mit 15 Kandidatinnen und Kandidaten wollen die Linken für ein Lebens- und liebenswertes Altenburg antreten. Dazu wurde auf einer Mitgliederversammlung am Samstag, dem 23.03.2019 im Altenburger Parkhotel die Liste für den Wahlvorschlag aufgestellt. Angeführt wird die Liste von der aktuellen Fraktionsvorsitzenden der Linken im Altenburger Stadtrat Kati Klaubert gemeinsam mit den Wahlaltenburgern Jörg Jablonowski auf Platz zwei und Andreas Huhn auf Platz 3. Bei der Auswahl der KandidatInnen für die Stadtratswahl am 26.05.2019 hat der... Weiterlesen


DIE LINKE. feiert den Internationalen Frauentag

Am 8. März lädt der DIE LINKE zu einer Frauentagsfeier nach Schmölln ein. Für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Beginn: 16 Uhr Ort: Gemeinschaftsraum der "Wohnparkanlage Brückenplatz" in Schmölln (Brückenplatz 30) Bereits am Vormittag kochen Vertreterinnen des Ortsverbands Altenburg auf dem Altenburger Markt. Damit wollen die Genossinnen die Frauen zumindest an diesem Tag etwas entlasten. Noch immer haben Frauen den Großteil der Haus- und Pflegearbeit zu leisten. Sie arbeiten häufig in Teilzeit und sind... Weiterlesen


Jana Lorber

Alternativer Jahresempfang

Am 2. Februar luden Ute Lukasch (MdL) und der Kreisverband DIE LINKE. Altenburger Land zu einem Alternativen Jahresempfang ins Bürgerbüro nach Altenburg ein. Diese Form des „Alternativen Empfangs“ entstand aus der Idee, verschiedensten Vereinen im Altenburger Land eine Plattform zur Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch zu bieten. So wurde in diesem Jahr das Landesprojekt „Mehr wert sein – Mehrwert schaffen“ thematisiert. Nach der Begrüßung der ca. 70 Anwesenden durch den Kreisvorsitzenden Herrn Ralf Plötner und die Landtagsabgeordnete Ute... Weiterlesen


Förderzentrum wird weiter beschult

Zu den Behauptungen der CDU Politiker über die Erich-Kästner-Schule, äußert sich der Fraktionsvorsitzende der LINKEN Kreistagsfraktion, Ralf Plötner: „Die Panikmache der CDU verunsichert Eltern und Kinder und hat mit dem Schulgesetz nichts zu tun. Die Erich-Kästner-Schule erfüllt alle Kriterien eine Förderschule. Es können alle Bildungsgänge absolviert werden und das bei jedem Förderschwerpunkt. So ist der Erhalt als Förderzentrum auch in Zukunft gesichert!“ Um nach über 10 Jahren endlich mit der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu... Weiterlesen


Lichter für Menschenrechte

Der Ortsvorstand DIE LINKE. Altenburg ruft die Einwohnerinnen und Einwohner sowie Gäste Altenburgs dazu auf, am 10. Dezember 2018 mit Teelichtern „70 Jahre Tag der Menschenrechte“ auf dem oberen Markt erscheinen zu lassen. Mit dieser Aktion wollen wir die Aufmerksamkeit auf dieses historische Ereignis lenken, das in Deutschland nur wenigen Menschen ein Begriff ist. 70 Jahre ist es her, seit die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedete.            Zum ersten Mal haben die damals 56... Weiterlesen


Die Linke: Anwältin des weltoffenen Ostens?

Lange Zeit galten PDS und Linkspartei als Partei des Ostens, weil sie denjenigen eine Stimme gab, denen die Angliederung an die Bundesrepublik zu schnell und zu schwierig verlief. Mit der Migrationskrise hat DIE LINKE dieses Alleinstellungsmerkmal verloren. Ein beträchtlicher Teil der ostdeutschen Anhängerinnen und Anhänger wählte DIE LINKE nicht wegen, sondern trotz ihrer Position der offenen Grenzen. Zuletzt haben „Wendeverlierer“, Arbeitslose und Arbeiterinnen und Arbeiter immer häufiger der AfD ihre Stimme gegeben. Welche strategischen... Weiterlesen


Landesparteitag in Weimar

Der Kreisverband DIE LINKE. Altenburger Land ist auf dem Landesparteitag DIE LINKE Thüringen mit Ralf Plötner, Mandy Eißing, Eileen Nebel, Frank Ettrichrätz, Ute Stummer, Ute Lukasch und Michaele Sojka vertreten und voll motviert. Livestream unter: https://www.die-linke-thueringen.de/start/web-20/livestream/ Weiterlesen


Wahlprogramm zur Bundestagswahl

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Altenburger Land
Vorsitzender: Ralf Plötner
Moritzstraße 4
04600 Altenburg

Tel.: 03447 4830190

E-mail: rgeschaeftsstelle[at]die-linke-altenburgerland.de

Sparkasse Altenburger Land
IBAN: DE07 8305 0200 1200 1359 50
BIC: HELADEF1ALT