Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Gerd Eiltzer Leipzig

Kati Klaubert

Die Stadt mit uns/gemeinsam gestalten!

Mit 15 Kandidatinnen und Kandidaten wollen die Linken für ein Lebens- und liebenswertes Altenburg antreten.

Dazu wurde auf einer Mitgliederversammlung am Samstag, dem 23.03.2019 im Altenburger Parkhotel die Liste für den Wahlvorschlag aufgestellt.

Angeführt wird die Liste von der aktuellen Fraktionsvorsitzenden der Linken im Altenburger Stadtrat Kati Klaubert gemeinsam mit den Wahlaltenburgern Jörg Jablonowski auf Platz zwei und Andreas Huhn auf Platz 3.

Bei der Auswahl der KandidatInnen für die Stadtratswahl am 26.05.2019 hat der Ortsvorstand sehr viel Wert auf eine gute Mischung von „neuen Leuten und alten Hasen“ gelegt.

Das ist in Zusammenarbeit mit der bisherigen Stadtratsfraktion sehr gut gelungen. Unsere Kandidatinnen verfügen auf den verschiedensten Gebieten über eine hohe Kompetenz, die sie bei allen Entscheidungen zum Wohle der Stadt einbringen werden. Einige betreten Neuland, da sie bisher noch nicht kommunalpolitisch tätig waren. Andere blicken bereits auf 10, 15 oder sogar über 20 Jahre kommunalpolitische Erfahrung zurück. So wird solide Erfahrung mit dem Blick für Neues eine gute Grundlage für die zukünftige Arbeit der Stadtfraktion bilden.

Konkret heißt das für uns in Schlagworten:

Stadtentwicklung: Zusammenwachsen um zusammen zu wachsen! - Stadtentwicklung heißt für uns auch, die Stadt bürgerfreundlich zu gestalten und endlich den lang geplanten Bürgerservice einzurichten und die verschiedenen Anlaufpunkte der Verwaltung zu konzentrieren.

Barrierefreiheit: Familienfreundlich und lebenswirklich! - Eine barrierearme oder gar barrierefreie Stadt ist eine familienfreundliche und lebenswirkliche Stadt für alle Generationen.

Bildung und Kultur: notwendige „Lebensmittel“! - Unser Vorschlag ist ein soziokulturelles Zentrum mitten in der Stadt (z.B. Ernestinum). In welchem die Bibliothek ihren attraktiven Platz findet.

Demokratie und Bürgerbeteiligung: Zuschauerdemokratie hilft nicht weiter! - Demokratie muss ständig neu erkämpft und verteidigt werden. Deshalb ist es uns wichtig, Bürger mehr in Entscheidungsprozesse einzubinden. Unsere Fraktionssitzungen sind weiterhin öffentlich, so dass sich Interessierte einbringen und ein Bild unserer Arbeit machen können.

Kommunalfinanzen: Ohne Moos nix los! - Wir bringen erneut die Idee eines Bürgerhaushalts ein.

Altenburg ist unser Zuhause. Gestaltet wird es durch diejenigen, die hier wohnen, leben und arbeiten. Nun stehen wieder Wahlen zum Altenburger Stadtrat an. Wir wollen, dass es mit unserer Stadt vorangeht und werben deshalb um Ihre Stimme:

  1. Kati Klaubert
  2. Jörg Jablonowski
  3. Andreas Huhn
  4. Dr. Birgit Klaubert
  5. Barbara Plötner
  6. Fabian Hoemcke
  7. Sylvia Kluge
  8. David Müller
  9. Michaele Sojka
  10. Harald Stegmann
  11. Birgit Müller- Neumann
  12. Wolfgang Böhm
  13. Ute Stummer
  14. Mandy Eißing
  15. Madeleine Beyer

Barbara Ebert                              Kati Klaubert

Ortsverbandsvorsitzende          Fraktionsvorsitzende


Wahlprogramm DIE LINKE. Altenburg