Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Quelle: DIE LINKE. im Bundestag

Frank Tempel

Erfolgreiche Neuwahlen bei den Thüringer LINKEN aus Altenburger Sicht

Quelle: DIE LINKE. im Bundestag

Auf dem Landesparteitag der Thüringer LINKEN am vergangenen Wochenende sind mehrere Mitglieder der LINKEN des Altenburger Landes in zentrale Ämter gewählt worden. Die Abgeordnete im Landtag Michaele Sojka schaffte den Wiedereinzug in den Landesvorstand. Ute Lukasch aus Schmölln ist neu in das Führungsgremium der Thüringer LINKEN gewählt worden.

Das zwei Frauen aus einem Landkreis in den Landesvorstand gewählt werden ist ungewöhnlich und spricht für die Qualität der Kandidatinnen. Einen weiteren Spitzenposten errang die Vizepräsidentin und Landtagsabgeordnete des Thüringer Landtages Dr. Birgit Klaubert. Sie wurde erneut in den Bundesausschuss der LINKEN gewählt.

Als Kreisvorsitzende der LINKEN des Altenburger Landes freue ich mich sehr über das Ergebnis und wünsche den drei Frauen viel Erfolg bei der Arbeit!


Wahlprogramm zur Bundestagswahl

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Altenburger Land
Vorsitzender: Ralf Plötner
Moritzstraße 4
04600 Altenburg

Tel.: 03447 4830190

E-mail: rgeschaeftsstelle[at]die-linke-altenburgerland.de

Sparkasse Altenburger Land
IBAN: DE07 8305 0200 1200 1359 50
BIC: HELADEF1ALT