Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

H. Stegmann/M. Richter

Gesamtmitgliederversammlung am 29.Mai zum Bundesparteitag

In seiner Sitzung am 14.Mai 2012 nahm der Kreisvorstand eine Auswertung der Wahlen zur Landrätin und zum Oberbürgermeister der Stadt Altenburg vor. In Anwesenheit von Michaele Sojka sprach der Kreisvorstand allen Mitgliedern, Sympathisanten und Helfern für den engagierten Wahlkampf seinen Dank aus. Hervorgehoben wurde die Unterstützung durch Genossen aus Hessen und den Kreisen Saale-Orla und Greiz. Michaele Sojka ist es gelungen, mit den Schwerpunkten ihres Wahlprogramms die Menschen zu erreichen. Nun kommt es darauf an, Michaele Sojka gemäß dem Motto „Gemeinsam. Mehr erreichen!“ in ihrer Arbeit als Landrätin zu unterstützen. Der Kreisvorstand setzt sich deshalb für eine große Geschlossenheit der LINKEN des Altenburger Landes ein und reicht allen im Kreistag vertretenen Parteien und Wählergruppen die Hand zu einer vertrauensvollen und gedeihlichen Zusammenarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises.

Ein großes Dankeschön gilt dem Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Altenburg, Michael Sonntag und seinem Team.

 

Leider ist es nicht gelungen, mit parteiunabhängigem Sachverstand und Teamgeist einen neuen Arbeitsstil zum Wohle der Stadt Altenburg zu ermöglichen. Sicher hat dabei auch die relative Unbekanntheit des Kandidaten eine Rolle gespielt. Dennoch werden die Ziele des Wahlkampfes in die Arbeit des Stadtvorstandes und der Stadtratsfraktion einfließen und die Kommunalpolitik der LINKEN prägen. Der Kreisvorstand wünscht Michael Sonntag für sein persönliches Leben und seinen beruflichen Werdegang alles Gute.

Ein weiteres Thema der Kreisvorstandssitzung war die Vorbereitung des Bundesparteitages am 02. und 03. Juni in Göttingen.

Am 16. April 2012 wurden im Rahmen einer Delegiertenversammlung des Kreisverbandes der Kreisvorsitzende Frank Tempel und das Mitglied des Stadtvorstandes Altenburg Jana Klaubert als Delegierte des Altenburger Landes für den Bundesparteitag gewählt. Entsprechend der Bundessatzung veranstaltet der Kreisverband am Dienstag, dem 29. Mai 2012 eine Mitgliederversammlung, in der die Mitglieder über die vorliegenden Anträge an den Parteitag informiert werden sollen.

Diese Mitgliederversammlung ist öffentlich und findet um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Ratskellers Altenburg statt.


Wahlprogramm zur Bundestagswahl

Kontakt

DIE LINKE. Kreisverband Altenburger Land
Vorsitzender: Ralf Plötner
Moritzstraße 4
04600 Altenburg

Tel.: 03447 4830190

E-mail: rgeschaeftsstelle[at]die-linke-altenburgerland.de

Sparkasse Altenburger Land
IBAN: DE07 8305 0200 1200 1359 50
BIC: HELADEF1ALT