Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

F. N.

DIE LINKE. in Altenburg auf Wahltour

Je stärker DIE LINKE., desto sozialer das Land! Unter diesem Motto steht die diesjährige Wahltour der LINKEN in Thüringen. Am Mittwoch, dem 30.08., machte sie Halt auf dem Altenburger Topfmarkt. Hier konnten sich alle interessierten Besucher über das Wahlprogramm der LINKEN zur Bundestagswahl am 22. September informieren und mit dem Direktkandidaten Frank Tempel (MdB) ins Gespräch kommen.

In drei Gesprächsrunden wurden linke Positionen zu den Themen Kommunalfinanzen, Kulturpolitik und Gesundheitsversorgung diskutiert. Gäste waren hierbei Landrätin Michaele Sojka, Dr. Birgit Klaubert (MdL) als kulturpolitische Sprecherin der Thüringer Landtagsfraktion, sowie der Sprecher für Gesundheitspolitik Jörg Kubitzki (MdL).

Umrahmt wurden die Diskussionen durch stimmungsvolle Livemusik der Band „Golden Sixties“, die mit Rock- und Popklassikern unter anderem von den Beatles, Rolling Stones und CCR die zahlreichen Besucher zum Mitsingen animierte. Aber auch die Kleinsten hatten auf der bereitgestellten Hüpfburg ihren Spaß.

Für einen schnellen Überblick über die Positionen der LINKEN zur Bundestagswahl sei an dieser Stelle auf das Kurzwahlprogramm verwiesen, welches unter folgender Adresse gelesen und heruntergeladen werden kann:


Kontakt

Martin Schirdewan
Rue Wiertz 60
1047 Bruxelles
Belgium

martin.schirdewan@ep.europa.eu